Hypnose 2022

Die Hypnose 2022 für sich nutzen

Wie können Sie Ihr neues Jahr stilvoll beginnen?

Das neue Jahr steht vor der Tür. Und wir alle steuern auf etwas zu, das oft als Chance für einen kompletten Neuanfang gesehen wird. Ein solcher Neuanfang könnte natürlich an jedem Tag des Jahres erfolgen. Aber das neue Jahr ist eine Zeit, die viele als Chance nutzen. Die Aussicht auf das neue Jahr bedeutet für viele neue Chancen und Herausforderungen und deshalb nutzen viele diese Zeit um sich neue Ziele und Vorsätze zu setzen, damit das kommende Jahr so gut wie möglich wird. >Eine Art der Selbst Hypnose 2022 darf jetzt statt finden.

Die letzten Wochen des alten und die erste Woche des neuen Jahres werden von vielen als die beste Zeit angesehen um Dinge loszulassen.

Der Beginn des neuen Jahres ist eine Zeit, in der man eine Bestandsaufnahme des Erreichten macht. Und man Pläne schmiedet für das, was man als Nächstes erreichen möchte.

Warum ist es wichtig, einen guten Start zu haben?

Wenn Sie sich einen neuen und gesunden Start gönnen, kann das sehr positiv für Sie selbst sein. Sie können einen gewissen Schwung und eine Dynamik erzeugen.

Sie möchten vielleicht nicht, dass Sie mitten im Jahr denken, dass Sie den Beginn des Jahres bereuen und möglicherweise nicht bereit sind, Veränderungen in Angriff zu nehmen, weil Sie es für zu spät halten. Warum also nicht die Chance ergreifen, die das neue Jahr bietet? Veränderungen und Optimierungen sind möglich.

  1. Zeit für Reflexion!

Es kann sehr wichtig sein, dass Sie sich für eine Weile zurücklehnen und Ihr Jahr Revue passieren lassen. Nehmen Sie sich eine Auszeit. Suchen Sie sich Ihren Lieblingssitzplatz und denken Sie nach! Denken Sie an all das, was Sie im vergangenen Jahr erlebt haben. Kein Grund, zu kritisch zu sein. Nein! Lehnen Sie sich stattdessen einfach zurück und lassen Sie alles noch einmal im Kopf Revue passieren. So als würden Sie einen Film oder eine Kassette zurück spulen. Wir verstehen, dass es in der heutigen schnelllebigen Zeit schwierig sein kann, Zeit für Selbstreflexion zu finden. Aber wenn man sich mit Herz und Verstand für etwas einsetzt, bekommt man das auch.

Selbstreflexion hat – wenn man darüber nachdenkt – zahlreiche Vorteile. Sie gibt Ihnen eine Perspektive, einen Ort der Vergebung und sogar einen sicheren Raum, um Fehler zu analysieren und daraus zu lernen. Ausserdem sorgt sie auch dafür, dass Sie vernünftig bleiben und sich immer wieder neu orientieren können, um sich zu verbessern. Sie können diese Gelegenheit auch nutzen, um tiefer in sich zu gehen und sich vielleicht mit bestimmten Dingen zu konfrontieren. Dinge, die Sie eine Zeit lang vor sich hergeschoben haben. Und dann möglicherweise für sich zu beschliessen, dass jetzt die Zeit für Veränderungen gekommen ist. 

  1. Entrümpeln Sie Ihr Leben

Entrümpeln und Aufräumen kann für manche wirklich belastend sein. Aber ein friedlicher und gut strukturierter Raum kann die Stimmung wirklich aufhellen und dabei helfen, einen Neuanfang in irgendeiner Form anzupeilen. Mit Aufräumen meine ich nicht unbedingt, dass Sie Ihre Wohnung und Ihr Zimmer sauber und ordentlich halten (obwohl auch das für manche von Vorteil sein kann), sondern auch, dass Sie sich von Dingen trennen, die in Ihrem Leben nicht mehr von Nutzen sind. Manchmal auch Menschen oder Beziehungen.

  1. Notieren Sie alle unerledigten Aufgaben

Denken Sie daran, dass es völlig in Ordnung ist, wenn Sie das Gefühl haben am Ende des Jahres nicht viel geschafft zu haben. Das Leben ist sehr unberechenbar. Es ist durchaus möglich, dass wir trotzdem am Ende im Chaos versinken, egal wie sehr wir versuchen, dies zu vermeiden. Das muss kein Grund für Unbehagen sein und sollte Sie nicht unbedingt demotivieren. Wenn Sie sich wirklich hingesetzt haben um sich selbst zu reflektieren, haben Sie vielleicht schnell herausgefunden, warum Sie bestimmte Dinge vergessen haben oder sie nicht in der geplanten Zeit erledigen konnten.

Nehmen Sie sich etwas Zeit um diese Gründe zu erkennen und Ihre Methode zur Erreichung dieser Ziele so zu verfeinern, dass sie besser in Ihr Leben passen und der Erfolg leichter zu bewältigen ist. Erledigen Sie sie, wenn es sein muss, ansonsten streichen Sie sie von Ihrer Zielliste. Optimieren und Feilen Sie an Ihren kommenden Vorsätzen und lassen Sie sich nicht davon aufhalten.

Vielleicht gibt es Ziele, an denen Sie nicht mehr interessiert sind und deshalb können Sie sie einfach loslassen. Wählen Sie diejenigen aus, von denen Sie wissen, dass Sie sie unbedingt erreichen wollen, und werfen Sie die anderen Ziele vielleicht weg.

  1. Halten Sie Ihre Ziele schriftlich fest

Wir alle wissen, dass wir dazu neigen einige unserer Ziele und Vorsätze für das neue Jahr zu ändern und abzuhaken und dass die Silvesternacht auch von vielen anderen neuen Vorsätzen und Zielen begleitet wird. Dieses Mal gebe ich Ihnen jedoch einen Tipp, der dafür sorgt, dass Sie nicht nur die richtigen Ziele für sich selbst wählen und setzen, sondern auch sicherstellen, dass Sie alle Ziele, die Sie sich gesetzt haben, auch erreichen. Und dieser einfache Lebenshilfe-Tipp lautet: Alles aufschreiben!

Es ist mehrfach bewiesen, dass das Aufschreiben Ihrer Ziele Ihrem Geist hilft, sich die Meilensteine, die Sie sich gesetzt haben, vor Augen zu führen. Wie Forbes berichtet, haben Menschen, die ihre Ziele sehr anschaulich beschreiben oder sich vorstellen, eine 1,2- bis 1,4-mal höhere Wahrscheinlichkeit, ihre Ziele zu erreichen, als Menschen, die dies nicht tun.

  1. Verlangsamung bedeutet nicht, dass Sie keine Fortschritte machen

In der heutigen schnelllebigen Welt ist es nur natürlich, anzunehmen, dass man in kürzerer Zeit mehr schaffen muss um erfolgreich zu sein. Denken Sie daran, dass es nicht immer um Quantität geht, sondern um Qualität. Was nützt es, die ganze Nacht aufzubleiben um etwas zu erledigen, nur um dann festzustellen, dass man die falsche Aufgabe oder eine Aufgabe, die nicht wirklich wichtig war, erledigt hat. Viele Menschen, die effektiv vorankommen wollen, konzentrieren sich auf einige wenige Prioritäten, von denen sie überzeugt sind, dass sie ihnen den grössten Nutzen bringen. Und meist nicht nur im materiellen Sinne, sondern auch in einem allgemeineren und persönlich lohnenden Sinne. Eine gute Möglichkeit, diese Art von Lebensfokus zu entwickeln, ist die “Verlangsamung”.

Denken Sie daran, jeden Tag ein wenig zu entschleunigen, dann sind Sie bereit das Tempo zu erhöhen und weiterzumachen.

  1. Planen Sie für die Zukunft

Jedes Mal, wenn Sie sich ein Ziel setzen, müssen Sie vielleicht eine Strategie wählen und einen Plan ausarbeiten. Sie haben sicher schon einmal gehört: “Ein Ziel ohne Plan ist ein Wunsch”. Das kann beängstigend oder einschüchternd klingen, muss aber nicht unbedingt so sein. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Dinge zu planen und festzulegen, können Sie einen Kalender oder einen Planer verwenden, der Ihnen hilft, Ihre Tage und sogar Monate zu planen und Sie an Ihre Fristen zu erinnern.

Und ja! Versuchen Sie, sich an Ihre Pläne zu halten.  Bewahren Sie Ihren Planer an einem Ort auf, von dem Sie wissen, dass Sie ihn häufig sehen werden, z. B. auf Ihrem Schreibtisch oder an Ihrer Wand.

Machen Sie sich kleine Aufgaben und streichen Sie sie ab, wenn Sie sie erledigt haben. Es kann anstrengend sein, etwas zu planen, aber wenn Sie diese Dinge aus Ihrem Planer streichen, wenn Sie damit fertig sind, fühlen Sie sich noch zufriedener!

Selbsthypnose und Hypnose 2022

Ich empfehle eine Routine des Planens, Visualisierens und Aufzeichnens Ihrer besten Schritte täglich für einige Minuten zu etablieren. Das kann wirklich helfen, denn das ist eine Art der Hypnose beziehungsweise Selbsthypnose. Wer weiss, vielleicht werden Sie sich sogar Ihrer Fähigkeiten bewusst, Ihrer Möglichkeiten, die Sie nie erforscht haben, und Ihrer Herausforderungen, die Ihnen wirklich helfen könnten zu wachsen.

Letztes Wort zu Hypnose 2022

Versuchen Sie, nicht zu streng mit sich selbst zu sein. Denken Sie daran, dass wir alle Menschen sind. Fehler zu machen, sich anzustrengen und dann erfolgreich zu sein, ist ein normaler Teil des Lebens. Jeder hier versucht, eine bessere Version von sich selbst zu sein.

Ich wünsche Ihnen einen tollen Start ins neue Jahr.

Schmidt Hypnose Zürich
In diesem Sinne – Seien Sie bereit für positive Veränderungen – Hypnose kann helfen

You may also like...

Popular Posts